Die 7 ist alles

Lyric

Die 1 steht für den Anfang,
für Gott und das Universum.
Die 2 bedeutet Zweifel,
Gegensatz und Widerspruch.

Die 3 steht für das Gute
und für die Dreieinigkeit.
4 ist die Ordnung,
Himmelsrichtung und Jahreszeit.

Die 5 steht für den Menschen,
die 6 für Vollkommenheit.
8 ist die Glückszahl,
9 die Potenz aus der heiligen 3.

Doch die 7 ist für mich alles
und nichts kommt an sie heran.
Ja, die 7 ist einfach alles,
es ist die Zauber- und Märchenzahl.

7 Schöpfungstage brauchte Gott
um die Welt zu bauen.
7 Tage hat die Woche, 7 mal geht die Sonne
im Osten für uns auf.

Über 7 Brücken musst du gehen,
7 dunkle Jahre überstehen,
7 mal, 7 mal, das ist unsere Zahl,
die über allem steht.

7 Priester rannten
7 mal um die ganze Stadt.
Und erst nachdem er 7 Geißlein fraß,
war der Wolf so richtig satt.

7 Raben, 7 Schwaben
und das verflixte 7. Jahr,
Jesus hängt schon lange am Kreuz,
als er noch 7 Worte sprach.

Es ist nur ne Zahl,
doch sie lässt mich nicht mehr los.
Nur eine Zahl, ich kann nichts dagegen tun.

7 Meere gibt es auf der Welt,
7 Wunder wurden bisher gezählt
und man weiss, dass es 7 Zwerge
hinter 7 Bergen gibt.

Man soll 7 mal 70 Mal verteilen,
7 Namen hat der heilige Geist.
Für den siebten Himmel gibt einen Likör,
der nach 7 Kräutern heisst.

7 mageren Jahren
gingen 7 fette voraus.
7 drückt die Unendlichkeit
und die Sonnen der Weisheit aus.

Es ist nur ne Zahl,
doch sie lässt mich nicht mehr los.
Nur eine Zahl, ich kann nichts dagegen tun.

Die 7 Posaunen von Jericho
klingen immer noch in unseren Ohren.
7 Sachen musst du packen,
wenn du die Stadt für immer verlassen sollst.

Der Mensch lebt 10 mal 7 Jahre lang,
hat uns die Bibel mal gesagt.
Bei den 4 Winden und der Dreifaltigkeit
wird mir sofort wieder klar:

Es ist nur ne Zahl,
doch sie lässt mich nicht mehr los.
Nur eine Zahl, ich kann nichts dagegen tun.

Es ist nur ne Zahl,
doch sie lässt mich nicht mehr los.
Nur eine Zahl, ich kann nichts dagegen tun.

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege
  • Musik:
    Andreas Meurer
  • Länge:
    04:32

Veröffentlichungen