Guido

Lyric

Liebe Frau Außenminister,
wir wollen nur fragen, wie es Ihnen geht.
Und Sie hiermit wissen lassen,
dass wir voll hinter(n) Ihnen stehen.
Keiner kauft Ihnen den Schneid ab,
Sie sind unser bester Mann!
Und für den Besten ist es nicht wichtig,
dass er kein Englisch sprechen kann.

Super Guido, weiter so,
sag uns, wie es ist.
Man muss doch hier noch sagen dürfen,
was faul an Deutschland ist.
Es sind die ganzen Hartz-4 Empfänger,
sie sind nutzlos und dekadent!
Doch das sich Reichtum wieder lohnen muss,
dafür hast du stets gekämpft!

Viele wollen jetzt "Du Arschloch"rufen,
aber das ist nicht unser Niveau!
Wir haben ein besseres Wort dafür,
wir sagen einfach nur "Guido"!

Guido, Guido!
Guido, Guido!

Ruf "Guido", wenn dich jemand nervt.
Ruf "Guido, du kannst mich mal!"
Denn es klingt elegant und irgendwie fein,
kein Arschloch, sondern nur ein Guido zu sein!

Auch wenn du ein Guido bist,
wir machen uns um dich Sorgen.
Diese ganzen Ekelkampagnen,
wer kann man so was schon ertragen?
Wie wirst du das nervlich durchstehen,
dass man dich immer nur angreift?
Mach es nicht so wie Jürgen Möllemann
und lass das mit dem Fallschirm sein!

Wir werden auch nie mehr "Arschloch" rufen,
das ist gar nicht unser Niveau.
Wir haben ein besseres Wort dafür,
wir sagen einfach "Guido!

Guido, Guido!
Guido, Guido!

Die ganze Welt ruft deinen Namen,
beim schönsten Wahlspruch auf Erden.
für alle Reichen und alle Armen,
jeder Guido kann Minister werden!

Guido, Guido!
Guido, Guido!

Guido, Guido!
Guido, Guido!

  • Bemerkung:
    • Der Song wurde ein einziges Mal beim 1Live Thekenmeisterschaftkonzert 2010 in Düren gespielt
    • Das Lied richtet sich textlich an den damaligen Außenminister Guido Westerwelle

Veröffentlichungen

Gespielt auf folgendem, eingetragenem Konzert