Das ist vorbei

Lyric

Die Erinnerung bestimmt,
was irgendwann einmal Geschichte ist.
Man schaut auf all die Biographien,
die verstaubt in den Regalen stehn.

Tausend Bücher sind dein Totes Meer,
Millionen Seiten aus Papier.
Tausend Seelen, die verzweifelt schrein:
"Haltet uns fest lasst uns nicht allein!"

Das ist alles vorbei,
alles vorbei.
Es ist alles vorbei,
lange vorbei.

Wozu aufschreiben, was man empfindet,
wenn man an gestern denkt?
Wie eine Beichte von sich selbst,
um die Ehre wieder herzustellen.

Geschichten ohne Zusammenhang,
erträumte Fakten und verlorene Zahlen.
Und die Versuchung sie zu verdrehen,
um zu retten was zu retten ist.

Das ist alles vorbei,
lange vorbei.
Es ist alles vorbei.

Kein Bekenntnis ist jemals wichtig.
Was ist schon wichtig von dem was war?
Man hofft das es ein Schicksal gibt,
was die Verantwortung übernimmt.

Es ist alles vorbei,
langevorbei.
Das ist alles vorbei,
alles vorbei.

Das ist alles vorbei,
lange vorbei.
Das ist alles vorbei.

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege
  • Musik:
    Andreas Meurer
  • Länge:
    03:26

Veröffentlichungen