Stille Nacht, heilige Nacht

Lyric

Stille Nacht, heilige Nacht.
Alles schläft, einsam wacht
nur das traute hoch heilige Paar
holder Knabe mit lockigem Haar.

Schlaf in himmlischer Ruh,
schlaf in himmlischer Ruh!

Stille Nacht, heilige Nacht.
Hirten erst kund gemacht,
durch der Engel, Hallelujah!
Tönt es laut von fern und nah:

Christ, der Retter ist da,
Christ, der Retter ist da!

Liebe Brüder und Schwestern,
von draußen vom Walde,
da kommen wir her.
Wir lassen euch sagen,
es weihnachtet sehr!
Ho, ho, ho!

Die Roten Rosen wünschen euch
ein gesegnetes Weihnachtsfest
und ein frohes neues Jahr!

Schlaf in himmlischer Ruh!

Stille Nacht, heilige Nacht.
Gottes Sohn, oh wie lacht,
lieb aus deinem göttlichen Mund,
da uns schlägt die rettende Stund.

Christ, in deiner Geburt,
Christ in deiner Geburt!

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Joseph Mohr
  • Bearbeitung:
    Andreas Frege
  • Musik:
    Franz Gruber
  • Bearbeitung:
    Michael Breitkopf
  • Länge:
    01:50

Veröffentlichungen

Gespielt auf 25 eingetragenen Konzerten