Was macht Berlin?

Lyric

Und alle brauchen erst mal Vorschuss
und alle brauchen mehr Gehalt.
Das Selbstvertrauen liegt auf dem Boden,
die Schulden gehen bis zum Hals.

Rumstehen an der Haltestelle,
warten, dass der Aufschwung kommt.
Und alle haben dauernd Heimweh,
man will zurück nach West und Ost.

Was macht Berlin?
Wir schalten direkt hin
live in die Hauptstadt,
ins Herz der Republik.

Wir wollen wissen,
wie's weitergeht.
Man hält die Leitung
und ruft uns gleich zurück.

Überall steigende Preise
für Butter und Brot und Benzin.
Brüssel versucht noch zu beruhigen:
"Der Euro bleibt bestimmt stabil."

Was macht Berlin?
Wir schalten direkt hin
live in die Hauptstadt,
ins Herz der Republik.

Wir wollen hören,
wie's weitergeht.
Wir sind auf Warteschleife,
man ruft uns gleich zurück.

Und wieder ist das Streusalz
vorschnell ausgegangen,
mit dem ihr die Probleme
zugeschüttet habt.

Dämmerstunde in der
Bundesrepublik.
Nur in Berlin brennt
noch ein kleines Licht.

Stehender Verkehr, nichts geht mehr
wir sind hier alle festgeklebt.
Und jeder ist der selben Meinung:
Schuld daran ist das System.

Was macht Berlin?
Wir schalten direkt hin
live in die Hauptstadt,
ins Herz der Republik.

Wir wollen hören,
wie's weitergeht.
Wir sind auf Warteschleife,
man ruft uns gleich zurück.

Was macht Berlin?
Wir schalten direkt hin
live in die Hauptstadt,
ins Herz der Republik.

Erstveröffentlichung

  • Text:
    Andreas Frege
  • Musik:
    Michael Breitkopf
  • Länge:
    03:30

Veröffentlichungen

Gespielt auf folgendem, eingetragenem Konzert